Skip to main content

CLARIAH-AT Roadshow

Das Interdisziplinäre Zentrum für Mittelalter und Frühneuzeit (IZMF) der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS) ist dieses Jahr Host der CLARIAH-AT-Roadshow. Sie findet am 13. September 2024 von 9 – 13 Uhr statt. In einer Postersession stellen die 12 in den beiden Calls 2022 geförderten Projekten ihre Ergebnisse vor.

Die Roadshow ist gleichzeitig die öffentliche Abschlussveranstaltung der CLARIAH-AT-Summerschool Digital Humanities „ Vom Archiv zum Algorithmus. Digital Humanities in der Praxis“.


Projekte & Poster


Organisatorisches

Veranstalter:  IZMF und CLARIAH-AT 

Organisatorin: Karoline Döring (Konsortialvertreterin der PLUS bei CLARIAH-AT, FB Geschichte) 

Datum: 13. September 2024 

Raum: Paris Lodron Universität Salzburg, Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät, Rudolfskai 42, HS 381 (im Untergeschoss)


Programm

  • 9:15 - 9:45: Begrüßung & Grußworte
    Poster von CLARIAH-AT und Digital Humanities an der PLUS Salzburg

  • 9:45 - 10:45: Vorstellung der 4 Projektposter aus Call 2

  • 10:45 - 11:15: Kaffeepause

  • 11:15 - 12:45: Vorstellung der 8 Projektposter aus Call 1


Anmeldung

Anmeldung bis 23. August erbeten: karolinedominika.doering@plus.ac.at 


Die PLUS Salzburg ist Konsortialmitglied von CLARIAH-AT.

CLARIAH-AT events CLARIAH-AT news